Schulschließung angesichts der Corona-Krise

Aktualisierte Informationen zu Punkt 4)

Die Schulschließungen in Nordrhein-Westfalen bis zu den Osterferien sind nun offiziell bestätigt.

1) Folgende allgemeine Informationen:

  • Ab Montag, 16.03.2020 wird auch an unserer Schule der Unterricht bis zum Beginn der Osterferien ruhen, da die Landesregierung alle Schulen in NRW aufgrund der Corona-Krise schließt.
  • Das Schulspiel für die Schulneulinge 2020/21 wird verschoben. Über den neuen Termin werden wir Sie (u.a. hier über die Homepage) informieren, sobald dieser feststeht.

2) Übergangsregelung:

Damit Sie als Eltern die Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie wenn wirklich nötig, Ihre Kinder am Montag 16.03.2020 und Dienstag 17.03.2020 aus eigener Entscheidung zur Schule schicken. Eine Not-Betreuung an diesen Tagen findet in der Schule statt.

>> Bitte geben Sie über die Klassenpflegschaftsvorsitzenden Bescheid, sollte Not-Betreungsbedarf am Montag und Dienstag bei Ihnen bestehen! Diese stehen im stetigen Austausch mit der Schulpflegschaftsvorsitzenden, die gemeinsam mit der Schulleitung die Not-Betreuung plant.

3) Not-Betreuungsangebot:

Eine Not-Betreuung für Eltern, die nachweislich in unverzichtbaren Funktionsbereichen (z.B. im Gesundheitswesen) tätig sind, findet bis zu den Osterferien in der Schule statt.

>> Sollten Sie eine Not-Betreuung in Anspruch nehmen müssen, wenden Sie sich bitte per Email an schule.notbetreuung@stadt-dormagen.de

4) Häusliche Weiterarbeit an Arbeitsmaterialien während der  Schulschließung:

  • Die meisten Schüler*innen haben bereits heute alle notwendigen Schulmaterialien mit nach Hause genommen und entsprechendes Arbeitsmaterial für die Zeit während der Schulschließung erhalten.
  • Weitere Informationen darüber, was Ihr Kind in der Zeit der Schulschließung bearbeiten soll, werden zu Beginn der nächsten Woche auch nochmals über die Klassenpflegschaftsvertreter*innen kommuniziert. Ggf. wird es auch hier auf der Homepage diesbezüglich aktuelle Informationen geben, sobald diese bereitstehen.

Neue Info Stand Montag, 16.03.2020 17.00 Uhr:

  • Alle Klassenpflegschaftsvertreter*innen werden über die zu bearbeitenden Materialien für die einzelnen Klassen informiert und erhalten die Arbeitspläne und ggf. Material per Email, welches dann an die Eltern der jeweiligen Klassen weitergeleitet wird. Teilweise wird das Material auch schon im Briefkasten liegen.
    >> Bitte melden Sie sich als Eltern bei den Klassenpflegschaftsvorsitzenden, um das Material für Ihr Kind zu erhalten. Sollten Sie keine Kontaktdaten der Pflegschaft haben, melden Sie sich diesbezüglich bitte im Sekretariat.
  • Das Material für Klassenstufe 1 liegt am morgigen Dienstag von 10-11 Uhr in der Schule zur Abholung bereit für alle, die zu Hause keine Möglichkeit haben das Material auszudrucken. Nutzen Sie dieses Angebot nur im äußersten Notfall und sprechen Sie sich ggf. ab, um Material für Mitschüler*innen mitzunehmen.
  • Info für Klasse 3c: Die Kinder sollen im Zahlenfuchs, Lupenheft (=Rechtschreibheft) und Maulwurfheft weiterarbeiten.
  • Wir haben zudem einige Internetseiten für Kinder zusammengestellt, die vielleicht für Ihre Kinder interessant sein könnten. Von Suchmaschinen für Kinder, über Seiten mit Spiel- und Bastelideen bis hin zu Seiten auf denen erste Schritte im Programmieren gelernt werden können ist alles dabei. Hier geht es zur Übersicht.

>> Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage. Diese wird in einer Krisensituation laufend aktualisiert.